Heiße Phase des Wahlkampfs hat begonnen

Am 14. August haben wir die heiße Phase des Wahlkampfs eingeläutet.

Die Wahlkampfzentrale im Herzen von Stuttgart ist eröffnet! Am 14. August haben wir die Wahlzentrale in den Design Offices in den Eberhardhöfen im Zentrum Stuttgarts bezogen. Von hier aus unterstützt und begleitet mich mein Team, das bereits seit dem 08. August vor Ort ist. Der Vorteil der zentralen Lage ist, dass ich viele Termine zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann - so spare ich viel Zeit und Nerven, wenn ich das Auto nur in wenigen Fällen durch die Stadt bewegen muss.

Wir sind fleißig am planen und koordinieren, um möglichst vielen von Euch die Möglichkeit bieten zu können, sich ein persönliches Bild von meiner Kampagne und Person machen zu können. Die Stadtteiltour beginnt am 22. August - wir starten in Uhlbach. Alle Termine findet ihr im Kalender.

Zudem haben wir die Karte des Stillstands vorgestellt.

Stuttgart ist eine unglaublich lebenswerte Stadt - dörfliche Außenbezirke und lebendige City, wirtschaftlich stark und um sozialen Ausgleich bemüht, Hochkultur und Clubszene. Wie kaum eine andere Stadt hat Stuttgart die Chancen des 20. Jahrhunderts genutzt. Doch in den letzten Jahren sind diese Facetten immer mehr in den Hintergrund getreten: Feinstaub, Stau der Streit um Stuttgart 21 – all das, was nicht funktioniert, prägt das öffentliche Bild unserer Stadt.

Und viele Bürgerinnen und Bürger haben zu Recht den Eindruck, dass sich in den letzten Jahren viel zu wenig bewegt hat. Sei es bei den großen Themen der Stadt – Wohnen, Verkehr, Klima, Digitalisierung – aber auch bei Alltagsproblemen wie dem Müll im Schlossgarten oder der Kfz-Zulassungsstelle. Ich möchte wissen: An welchen Orten steht Stuttgart Deiner Meinung nach still?

 

 

Schreib den ersten Kommentar

Bitte schau ihn Deinen E-Mails nach, um Deinen Account zu aktivieren.