Erste Mitglieder für Sounding Board benannt

Maral Koohestanian und Tim Guldimann unterstützen #stadtneudenken u.a. in den Bereichen Smart City und internationale Stadt - erster Workshop in Vorbereitung.

Das Sounding Board, das #stadtneudenken! bei der Entwicklung der besten Ideen für Stuttgart unterstützen soll, nimmt seine Arbeit auf. Mit Maral Koohestanian und Tim Guldimann stehen die ersten beiden Mitglieder des Fachbeirats fest. Das Sounding Board wird kontinuierlich aufwachsen und um weitere Expert*innen ergänzt werden. Gemeinsam mit diesen Expert*innen können wir in die weitere inhaltliche Arbeit der Kampagne einsteigen. Die Mitglieder des Sounding Boards werden dafür in verschiedenen Formaten bei #stadtneudenken! mitwirken.

Maral Koohestanian

Maral Koohestanian lebt in Stuttgart und beschäftigt sich als Wissenschaftlerin u.a. mit Smart Cities. Sie unterstützt #stadtneudenken! in den Bereichen Smart City und der Vernetzung von sozialer und technologischer Ebene.

„Um Großstädte im 21. Jahrhundert zu gestalten, müssen wir ihre Entwicklung ganzheitlich denken. Wie lassen sich Städte in einer zunehmend vernetzten Welt steuern? Wie kann die Transformation zu einer CO2-neutralen Smart City gelingen?" 

Tim Guldimann

Tim Guldimann unterstützt #stadtneudenken! in den Bereichen Stuttgart als internationale Stadt und Städtepartnerschaften. Er war Schweizer Botschafter - u.a. in Berlin - und Mitglied des Schweizerischen Nationalrats.

„Kaum eine andere deutsche Großstadt ist so international wie Stuttgart. Was kann moderne Kommunalpolitik beitragen, dass bei 180 Nationen trotzdem alle die gleiche Sprache sprechen? Wie können Städtepartnerschaften im 21. Jahrhundert neu gedacht werden?"

Workshop internationale Stadt

Ein erster Workshop zum Thema internationale Stadt ist für den 10.03.2020 geplant. Nähere Informationen zum Workshop und die Online-Anmeldung findest Du hier.