Behind the Scenes: Dreh Wahlkampfspot mit Zoran Bihac

Am 06. September habe ich mit Zoran Bihac meinen Wahlwerbespot im Inselbad Untertürkheim gedreht. Hier gibt's einen Blick hinter die Kulissen.

Zoran Bihac hat mit seinen ikonographischen Musikvideos den deutschen Hip-Hop groß gemacht und ist einer der erfolgreichsten Werbespotregisseure unserer Zeit. Und: Zoran ist Stuttgarter.
Einen Wahlspot hatte er bislang noch nicht gedreht – aber für die OB-Wahl am 08. November in Stuttgart hat er im einzigartigen Inselbad Untertürkheim eine Ausnahme gemacht.

Ihr wolltet schon immer mal sehen, wie ein solcher Clip entsteht? Dann seid ihr hier richtig.

06:00 Uhr Check-In im Inselbad

Wir treffen uns um 06:00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Inselbad Untertürkheim. Wir drehen früh morgens, um den regulären Betrieb im Inselbad nicht zu stören.

06:30 Aufbau und Kaffee

Das Equipment wird in den hinteren Teil des Bads transportiert. Kamera, Ton, Maske bauen Ihre Ausrüstung auf.

06:45 Dreh- und Ablaufplan

Zoran und sein Team machen sich einen Blick von den Kulissen. Wann ist das Tageslicht ausreichen? Aus welcher Richtung wird die Sonne scheinen? Können wir mit dem Flutlicht bereits drehen? Welche Scheinwerfer könnten die Aufnahmen blenden und welche helfen?

06:45 Maske

Währenddessen befinde ich mich bereits in der Maske.

07:15 Briefing zum Drehplan

Zoran teilt seine Gedanken und Ideen zum Ablauf mit mir, während wir auf den Sonnenaufgang warten.

07:20 Verkabelung

Damit es mehrere passende Tonspuren für den Schnitt gibt, werde ich noch mit einem Ansteckmikrophon ausgestattet. Zusätzlich drehen wir mit einem weiteren Mikrophon, dass vom Ton-Ingenieur bedient wird.

07:30 ... and Action!

Es kann losgehen. Wir drehen die ersten Takes. Das Team kann live die Perspektive der Kamera mitverfolgen.

08:15 Zwischenbesprechung

Bevor wir zur nächsten Szene übergehen besprechen wir mit Zoran die Wege, Texte und Einstellungen.

09:00 Letzter Drehort

Die letzte Szene drehen wir direkt auf dem 10-Meter-Turm - auch für das Produktionsteam eine ungewöhnliche Location.

09:30 Dreh mit der Drohne

Zum Abschluss wird noch eine Aufnahme mit der Drohne geschossen, das Team verfolgt die Drohne vom Beckenrand.

09:40 Alles im Kasten

Das waren intensive dreieinhalb Stunden. Wir haben alles gedreht und Bild und Ton gehen in den Schnitt - danke Zoran! Während das Team das Equipment verräumt und frühstückt, breche ich direkt auf - um 10:00 Uhr beginnt der nächste Termin in Wangen, also zum Glück nicht weit.

Der fertige Clip